Drucken     Fenster schließen

Soziale Arbeit (BA)*

Akademische Qualifikation
   zur staatl. anerkannten Sozialarbeiterin /
   zum staatl. anerkannten Sozialarbeiter

Organisation

  • 3,5 Jahre berufsbegleitendes Teilzeitstudium (180 ECTS). -> mehr Infos

Inhalte

  • Theorie und Methoden der Sozialen Arbeit, Gesellschaftswissenschaftliche und systemtheoretische Zugänge zur Sozialen Arbeit, Recht und Verwaltung, Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession, Interdisziplinäre Zugänge zur Sozialen Arbeit

Ziel des Studiums

  • Der Abschluss als staatlich anerkannte/r Sozialarbeiter/in eröffnet Ihnen vielfältige Perspektiven: Sie können auf eine vorhandene Ausbildung aufbauen und sich beruflich und persönlich weiter entwickeln, aufsteigen oder in ein neues Arbeitsfeld quereinsteigen.
  • Als Absolvent/-in dieses Studiengangs können Sie Menschen in unterschiedlichen Problemlagen unterstützen, Hilfe zur Selbsthilfe und individuelle Unterstützungsmöglichkeiten fördern. -> mehr Infos

Voraussetzungen

Sie weisen nach:

  • Abitur, Fachhochschulreife
  • oder den erfolgreichen Abschluss einer staatl. geregelten Aufstiegsfortbildung oder einer fachlich entsprechenden mind. 2-jährigen Berufsausbildung mit 3 Jahren Berufstätigkeit im Ausbildungsberuf
  • oder eine andere Berufsausbildung und das erfolgreiche Bestehen einer Zugangsprüfung
  • und eine aktuelle berufliche oder ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich der Sozialen Arbeit im Umfang von durchschnittlich mindestens 8 Std. pro Woche

Wir beraten Sie gerne im Einzelfall. -> Kontakt

Kosten

  • 325 € pro Monat*

Bewerbung

  • Bitte bis jeweils 10. Januar eines Jahres an die Fachhochschule der Diakonie.
  • Spätere Bewerbungen sind möglich, falls noch Studienplätze zur Verfügung stehen.

Beginn

  •  Sommer-Semester

-> weitere Informationen finden Sie unter Downloads

(* vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsgremiums)